Internationale Kompetenz
Wozu Internationale Kompetenz?
Grundlagen Internationale Kompetenz
Interkulturelle Sensibilität
Kulturspezifisch
Methodenkompetenz - English for Business
Interkulturelles Coaching
Team und Führung
Profil
Ansatz und Methoden

 

 

Home Kontakt Impressum
 

Intercultural Communication for Business (InterComBus)

> Angebote Kompakttraining und -coaching

Worum geht es und wen interessiert es?

Wenn Sie öfter vor internationalem Publikum präsentieren, Meetings leiten oder weltweit in Projekten zusammenarbeiten, brauchen Sie nicht nur gute Englischkenntnisse, sondern auch Methodenkompetenz und Sensibilität für kulturelle Unterschiede Deshalb biete ich Trainings auf Englisch an, und zwar für bestimmte Interaktionssituationen im internationalen Kontext. Dieses Angebot ist besonders geeignet für internationale Teams als ein Baustein von Teamentwicklungsmaßnahmen.

Wozu Englisch + interkulturelle Sensibilität + Methodenkompetenz trainieren?

Stellen Sie sich die folgende Situation vor: Sie halten eine Präsentation vor internationalem Publikum,. Sie präsentieren so, wie Sie es vor einem deutschen Publikum auch erfolgreich getan haben - nur eben in englischer Sprache. Aber es will keine rechte Begeisterung bei den Zuhörern aufkommen.

Auch hier gilt es, landestypische Regeln zu berücksichtigen. Während ein deutsches Publikum zum Beispiel an verhältnismäßig lange Vorträge gewöhnt ist, erwarten Zuhörer aus dem angelsächsischen Sprachraum eher kurze Beiträge. Auf der sprachlichen Ebene stossen Formulierungen nach deutschem Vorbild (lange Sätze, Substantivierungen, Daten und Zahlen) auf Ablehnung. Und auch bei der Durchführung selber kommen kulturspezifische Methoden und Techniken, Gestik und Mimik zum Tragen.

Was haben Sie von einem "InterComBus"-Training?

Das obige Beispiel zeigt, dass eine interkulturell erfolgreiche Präsentation auf mehreren Ebenen stimmen muss. Mit InterComBus erreichen Sie das in 3 Schritten:

  1. Sie lernen kulturelle Unterschiede bei der Gestaltung von Präsentationen kennen,
  2. Sie wenden die passenden, jeweils typischen Redemittel an,
  3. Sie üben die kulturell und sprachlich angepasste Präsentation praktisch ein.

Nebenbei schärfen Sie Ihre Wahrnehmung für eigene Muster und Gewohnheiten und lernen, andere zu beobachten ohne sie zu bewerten.

Darüber hinaus bietet Ihnen der Einsatz der suggestopädischen Methode ('Superlearning') große Vorteile: Sie garantiert Ihnen leichtes und lockeres Lernen mit Spaß, abwechslungsreiche Übungen und rasche Erfolge.

Welche Situationen können Sie trainieren?

  • socializing and small talk
  • phoning and e-mailing
  • giving presentations
  • chairing meetings
  • managing projects
  • improving intercultural teamwork

Was ist Ihr Nutzen als Geschäftsführer oder Personalentwickler?

  • Sie sparen Zeit und Geld durch integriertes Training von English for Business und Soft Skills.

  • Wenn Sie Ihre internationalenTeams trainieren, werden diese schnell zusammenwachsen und gut kooperieren, weil sie gemeinsam lernen, was unmittelbar zur Anwendung kommt.

 

 
 
 

© Keup training & coaching • Marion Keup • Telefon (0201) 749 56 76